Classic Jazz Workshop


CORONA-INFO

Der 15. Classic Jazz Workshop vom 02. bis 07.01.2021 wird aufgrund der begrenzten Räumlichkeiten der Musikschule und des Hygienekonzeptes des Buchcafés leider nicht stattfinden können.  Wer sich angemeldet hat, kann seine Anmeldung für den Workshop Anfang 2022 stehen lassen oder aber stornieren, bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden zurück erstattet.

 

Anmeldungen für 2022 können ab sofort getätigt werden.


Der alljährliche Classic Jazz Workshop Anfang Januar in der schönen Kur- und Festspielstadt Bad Hersfeld ist eine Kooperation namhafter Musiker und Bandleader der deutschen und internationalen Jazzszene. Partner des Classic Jazz Workshops sind die Musikschule des Landkreises Bad Hersfeld - Rotenburg und das Buchcafé.


Der Workshop richtet sich an alle, die in die Improvisation einsteigen oder sich im Genre des klassischen Jazz verbessern wollen, der unserer weit gefassten Definition nach sowohl Blues und New Orleans Jazz, als auch Swing, Mainstream und lateinamerikanische Spielarten (z.B. Creole Jazz oder Bossa Nova) umfasst.

 

Classic New Orleans Jazz || Swing & Mainstream || Blues  ||  Creole & Brazilian Music

 

Dazu kommen Theoriekurse wie Harmonielehre und Gehörbildung, aber auch Veranstaltungen zu Randgebieten der Musik wie Musikbusiness oder Bühnentechnik. Alle Dozenten sind nicht nur gefragte Musiker, sondern ebenso erfahrene Lehrer, die seit vielen Jahren mit erprobten Konzepten ihr Wissen an Wissbegierige weitergeben. Zudem sind alle auch noch nette Menschen, mit denen man abends bei der Session einen guten Plausch halten kann. Und dazu wird sich bestimmt die eine oder andere Gelegenheit ergeben.


Der Classic Jazz Workshop unterrichtet die im Jazz gängigsten Instrumente, einschließlich Gesang. Wir freuen uns darauf Euch in die Classic Jazz Workshop Familie aufnehmen zu dürfen!

 

ZUR ANMELDUNG